Ausgewählte Kunden

10 Jahre Sisulizer

10 Jahre Sisulizer


Feiern Sie mit uns die Software, die Software-Lokalisierung seit 10 Jahren vereinfacht.

"In den letzten 10 Jahren haben sich alle Softwareentwicklungsplattformen weiter entwickelt. Es gab 15 Delphi, 9 .NET, 5 Windows, eine Reihe Java, Datenbank, Android und andere Plattform-Updates.

Jedes dieser Updates lieferte viele Herausforderungen, bot aber auch neue Möglichkeiten für Entwickler, die ihre Software lokalisieren. Das Ziel von Sisulizer war und ist, Sie als unsere treuen Kunden von den Details der neuen Formate zu verschonen, so dass Sie stets auf den aktuellsten Plattformen sofort mit Ihrer Arbeit beginnen können.

Sie haben uns in den letzten 10 Jahren geholfen, Sisulizer immer weiter zu optimieren. Vielen Dank! Ihre wertvollen Anregungen motivieren und geben uns den Antrieb, weiterhin unseren Vorsprung vor den Mitbewerbern zu bewahren.

Jetzt aber zurück an die Arbeit. Neue Plattform-Versionen stehen an und wollen von Sisulizer unterstützt werden. Zeit zu lokalisieren und neue Märkte zu erreichen."

--- Ihr stolzes Sisulizer Team

Angebot gültig bis 30.6.2016

Die Angebote richten sich an kommerzielle und industrielle Kunden.
Alle Preisangaben sind netto.

Komplette Preisliste.

Suchen Sie die richtige Edition? Besuchen Sie unsere Vergleichstabelle

Updaten Sie auf Version 4

Sisulizer Version 4 ist ein kostenpflichtiges Update für alle Sisulizer Kunden.

Update auf Sisulizer 4

Verwenden Sie noch Sisulizer 3.x, Sisulizer 2008/2010 oder Sisulizer 1.x?

Aktualisieren Sie jetzt auf Version 4 und nutzen Sie alle Neuigkeiten in Version 4.

Softwarelokalisierungs-News

Version 4 Build 360 veröffentlicht

18.4.2016

Der neue Build kommt mit vielen neuen Features. [mehr]

Delphi Berlin, Android, Projekt zusammenfügen...

6.5.2016

Build 360 [...]

Delphi 10, VS 2015, .NET 4.6

14.10.2015

Bereit für die Zukunft [...]

Windows 10, Delphi XE8

28.4.2015

Bereit für die Zukunft. [...]

Willkommen 2015, Willkommen VS 2015

16.1.2015

Verbesserter .NET support und mehr. [...]

Unsere Anwender verwenden Sisulizer...

um internationalen Kunden Software in ihrer Sprache anzubieten

um Inhouse-Softwarelösungen zu übersetzen

um mehrsprachige Anwendungen für Firmenkunden zu erstellen

als Lokalisierungs-Dienstleister, um Kundensoftware zu übersetzen

um Software für Behörden zu lokalisieren

um Schulungssoftware an Universitäten zu übersetzen

um Benutzeroberflächen elektronischer Geräte zu lokalisieren

um Software im Medizinbereich zu übersetzen

um Software für Bergbauunternehmen zu lokalisieren

um mehrsprachige Steuerungssoftware im Maschinenbau zu erstellen

 

Drei einfache Schritte: Schritt 3 - Erstellen

In drei einfachen Schritten lokalisieren

Erstellen Sie die lokalisierte Version

Nachdem Ihre Übersetzer die Übersetzung all Ihrer Zeichenfolgen abgeschlossen und Sie die aktualisierte Datei erhalten haben, führen Sie einfach Sisulizer aus, um die neue Version des Programms in der neuen Sprache zu erstellen.

Es ist so einfach! Sie behalten während des gesamten Projekts die Kontrolle über die Lokalisierung. Das war noch nie einfacher.

Sisulizer verarbeitet problemlos alle Sprachen, einschließlich der rechts-nach-links und Double-Byte- Sprachen. Und das Programm behält, was bereits übersetzt wurde, was den Lokalisierungsprozess für die nachfolgenden Versionen Ihrer Anwendung schnell und kostengünstig macht.

Lokalisierung im 21. Jahrhundert ist Binär-Lokalisierung

Visuelle Bearbeitung

mehrsprachige Software

In Sisulizers visuellem Editor sehen Sie wo eine Zeichenfolge hin gehört.

Die State-of-the-Art-Lokalisierungsmethode für Windows-Anwendungen im 21. Jahrhundert ist die Binär-Lokalisierung. Sie müssen Ihre Anwendung nicht neu kompilieren, um die lokalisierte Version zu erhalten. Erstellen Sie nur die lokaliserte EXE, DLL oder OCX mit Sisulizer. Das ist es!

Alles was Sie brauchen ist eine Anwendung mit Standard Windows-Ressourcen. Alle bedeutenden Entwicklungsumgebungen erledigen das sofort oder unterstützen Sie zumindest aktiv dabei. Weder Ihr ursprünglicher Quellkode, noch Ihre Binärdateien werden geändert. Sisulizer funktioniert mit Kopien Ihrer Arbeit. Wenn eine Plattform, z. B. Windows, mehrere Sprachen in einer EXE oder DLL unterstützt, unterstützt Sisulizer das auch.

Natürlich unterstützt Sisulizer Sie auch bei der Lokalisierung von Ressource-Quellen. Aber sobald Sie die Vorteile der binären Lokalisierung sehen, wird Ihnen die Ressource-Quellkodelokalisierung weniger wichtig.

Übersetzungen wieder verwenden - nie etwas zweimal übersetzen

Jeder Entwickler weiß: Eine Software ist niemals perfekt. Es gibt immer etwas zu verbessern und es gibt immer Funktionen hinzuzufügen. Und jedes Mall, wenn eine neue Funktion hinzugefügt wird gibt es neue Dialoge und Zeichenfolgen, die übersetzt werden müssen. Vergessen Sie die mühsame Aufgabe selbst zu verfolgen, was neu ist und was geändert wurde. Überlassen Sie Sisulizers Projektverwaltung diese zeitraubende Aufgabe. Sisulizer findet auf Knopfdruck alle Änderungen an Ihrem Projekt. Es ist so einfach wie das Drücken von F5 zum erneuten Einlesen Ihrer Anwendung auf Änderungen. Und bereits bestehende Übersetzungen werden in der neuen Version Ihrer Software automatisch wieder verwendet.

Machen Sie Sisulizer zum Bestandteil Ihres Build-Prozesses

Wenn Sie mit einem großen Softwareprojekt arbeiten, werden Sie gerne hören, dass Sie Sisulizer (Enterprise Edition) als ein Befehlszeilenprogramm verwenden können. Sie können es leicht in Ihren Build-Prozess aufnehmen, es in Ihr Makefile integrieren oder es mit einigen coolen Build-Tools verwenden.

Sisulizers Projektdatei ist kein spezielles Binärformat wie in anderen Tools; Sisulizer verwendet UTF-8 kodiertes XML. Dieses Format ermöglicht es, die Datei mit einem beliebigen Texteditor anzuzeigen und zu bearbeiten. Sie können die Datei auch in Ihr Versionskontroll-Softwaresystem, z.B. CVS speichern.

Mit diesen Funktionen wird Sisulizer Lokalisierung ein leicht zu wartenden Teil Ihres Software-Entwicklungsprozess.

Und wenn Sie jemals Arbeit aufgrund eines proprietären Formats verloren haben, werden Sie verstehen wie wichtig es ist, die Daten in das offene XML-Format zu speichern.

Statistiken

Projekt-Statistiken, Wortanzahl für alle Sprachen und mehr
Detaillierte Statistik-Bericht für alle Sprachen in Ihrem Projekt. Für jede Sprache sehen Sie die Anzahl der Zeichenfolgen, Wörter, Zeichen und mehr. Damit wissen Sie, was Ihre Übersetzer getan haben und was sie berechnen können.

Projekt-Statistiken, wie Wortanzahl - klicken Sie zum Vergrößern auf das Bildschirmfoto

Status für jedes Element

In Sisulizer hat jedes Element seinen eigenen Status während des gesamten Lokalisierungsprozesses. Dieser Status gibt Ihnen einen Überblick über den Prozess: Elemente sind automatisch übersetzt, übersetzt, überprüft und so weiter. Sie haben vollständige Informationen über die Qualität Ihres lokalisierten Builds.

Berichte

Mit Sisulizers Berichten können Sie Ihre Übersetzungen zur Not auch auf Papier drucken. Diese Funktion ist sehr nützlich für Lektoren, die lieber Fehler lieber auf Papier korrigieren anstatt auf dem Bildschirm. Sisulizer hat sogar eine Seitenansicht für Berichte.

Sie benötigen weitere Reporte?

Sisulizers Projektformat .slp wird vom bekannten Wortzähler AnyCount des Herstellers AiT unterstützt. AnyCount ist ein nützliches Werkzeug zum Zählen von Worten, Zeichen und Zeilen in allen gängigen Dateiformaten.